Meine Nicht-Diät
  Startseite
    Ablenkung
    Bewegung
    Tagebuch
    Ernährung
    Strategie
    Wiegetag
  Über...
  Archiv
  Kontakt
  Abonnieren

http://myblog.de/lilamex

Gratis bloggen bei
myblog.de





Masterplan II

Hallihallo! 

So richtig Diät (!) habe ich noch gar nie gemacht, habe ich auch jetzt nicht vor, denn einen festen Kochplan und so ... ist doch viiiiiiel zu stressig! Mir jedenfalls.
Deshalb ist mein Plan zur Gewichtsabnahme der folgende: Wieder mehr mit mir selber reden, und mir selbst zuhören. Essen ist jederzeit erlaubt, alles, was ich will. Jetzt kommt das große Aaaaaaaber: Ich muss wieder unterscheiden lernen, was HUNGER und was LUST ist. Wenn ich HUNGER habe, darf ich so lange essen, bis ich EHRLICH SATT bin. Wenn ich EIGENTLICH satt bin, aber noch etwas LUST habe auf Nachschlag, dann muss ich das durch Ablenkung und sonstwie kontrolliert bekommen. Demnach darf ich essen, wenn ich Hunger habe, muss aber nicht zwangsläufig was essen, nur weil irgendwer sagt, 'jetzt ist Abendessenzeit oder Mittag oder sonstwas'.
Das funktionierte bei mir über mehrere Jahre sehr gut. Ich war ausgeglichen, weil ich nicht hungern musste und alles schön stressfrei, bis ich schwanger wurde (Vorsicht, Ausrede!), zugenommen habe, immer schön essen musste, damit das Kind genügend Nährstoffe bekommt beim Stillen etc. Und jetzt habe ich den Salat.
Ich muss dazu sagen, dass ich nicht lernen muss, gesund zu essen, so bin ich das eigentlich gewohnt. aber ab jetzt wieder: Klasse statt Masse!

Toi toi toi!

28.1.08 01:20
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung